seitensprung

Der Seitensprung als Retter

Ein Seitensprung kann neue Impulse geben

Wenn ein Seitensprung geplant wird, ist dies meist das erste Anzeichen dafür, dass in der Beziehung etwas nicht stimmt. Doch der Seitensprung bedeutet nicht das Aus der Beziehung, er kann sogar helfen, diese zu beleben. Dafür ist es lediglich wichtig, dass man einmal wieder neue Erfahrungen erlebt. Der Seitensprung kann diese neuartigen Erfahrungen bieten, die man dann zu Hause ebenfalls ausprobieren kann. Nicht selten kommt dadurch neuer Schwung in die Beziehung und man ist glücklicher als zuvor.

Dennoch sollte der Seitensprung natürlich nicht auffliegen. Denn er bedeutet auch immer eine tiefe Verletzung für den Partner. Deshalb ist es wichtig, den Seitensprung so geheim wie nur irgend möglich auszuleben. Idealerweise sucht man den passenden Seitensprung Partner im Internet. Hier ist eine hohe Anonymität stets gegeben. Von daher stehen die Chancen sehr gut, dass der Seitensprung unbemerkt vereinbart werden kann.

Unser Tipp:
Seitensprung und Sexkontakte online finden

Viele Agenturen bieten im Web ihre Dienste an. Mit wenigen Klicks kann man sich völlig anonym bei diesen anmelden und sich die Profile der potenziellen Seitensprung Partner in aller Ruhe ansehen. Hat man den richtigen Partner gefunden, so kann man ebenfalls sehr schnell ein Treffen vereinbaren. Die integrierten Systeme zum Austausch von Nachrichten sind hierfür wiederum am besten geeignet. Denn sie können von Dritten nicht eingesehen werden und bieten die perfekte Möglichkeit, das Treffen geheim zu vereinbaren.

Wichtig ist, dass man sich nicht unmittelbar in der Nähe der eigenen Wohnung trifft. Gut geeignet ist hingegen die nächste Stadt. Hier läuft man nicht so schnell Gefahr, von gemeinsamen Bekannten gesehen zu werden. Das wäre nicht nur peinlich, sondern würde den Seitensprung auch schnell ans Licht bringen